Tagung

"Der Patient im Mittelpunkt: Interprofessionelle Ausbildung und Zusammenarbeit gestalten und entwickeln."

Freitag 11. Juli 2014

» Videos & Download

Die interprofessionelle Zusammenarbeit rückt zunehmend in das Blickfeld von Gesundheitspolitik und Gesundheitsbildung. In der Versorgungsforschung ist sie ein zentraler Aspekt. In Deutschland wurden bisher nur wenige interprofessionelle Ausbildungsangebote eingerichtet. Ein Erfahrungsaustausch zwischen den bestehenden Projekten wie auch mit Expertinnen und Experten aus dem Ausland, hat bislang nur punktuell stattgefunden.

Mit der Tagung "Der Patient im Mittelpunkt: Interprofessionelle Ausbildung und Zusammenarbeit gestalten und entwickeln" wollen wir diese Lücke schließen. Auf der Tagung werden Vorträge und Workshops mit nationalen und internationalen Expertinnen und Experten angeboten. Als renommierter Wissenschaftler im Bereich der interprofessionellen Ausbildung und Zusammenarbeit wird Prof. Dr. Scott Reeves eine Keynote zum Thema "Shaping interprofessional education" halten. Prof. Reeves ist Chief Editor des "Journal of Interprofessional Care" und Professor in Interprofessional Research an der Faculty of Health, Social Care and Education, Kingston and St George‘s, University of London, UK.

Auf der Tagung werden Projekte vorgestellt, die die interprofessionelle Ausbildung und Zusammenarbeit in den Mittelpunkt stellen und damit die Versorgungsperspektive des Patienten adressieren. Dabei sollen Erfahrungen und Entwicklungsmöglichkeiten für die interprofessionelle Ausbildung in den deutschsprachigen Ländern diskutiert werden.

» Flyer

Prof. Dr. Joachim Szecsenyi     Dr. Cornelia Mahler     Dr. Sven Karstens
Gefördert durch die

Copyright © 2014 Universitätsklinikum Heidelberg, Abteilung Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung, Version 1.3, 21.08.2014, FA